Schneemann-Kekse mit Earl-Grey-Teig

Schneemann-Kekse mit Earl Grey Tee, Rezept

Zutaten für den Teig (für ca. 2 Bleche):

300g Mehl
100g Zucker
175g Butter
1 Packung Vanillezucker
5 TL  TeaPoke´s „Earl Grey classic natürlich“
1 Prise Salz
1 Ei
1 Prise Liebe 😉

Zutaten für die Dekoration:

150g Puderzucker
2 EL Wasser
1 Packung Marshmallows
10g Vollmilch-/Zartbitterschokolade
Orangene Lebensmittelfarbe

Zubereitung:

Für den Teig:
  1. Butter, Zucker, Vanillezucker, Ei, Earl Grey Tee und das Salz vermischen. Anschließend, das Mehl nach und nach hinzugeben.
  2. Zutaten zu einem glatten Teig kneten.
  3. Eine Kugel aus dem Teig formen und in Frischhaltefolie einwickeln. Die Teigkugel für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  4. Arbeitsfläche und die Backrolle mit etwas Mehl bestäuben.
  5. Teig aus dem Kühlschrank nehmen und ausrollen.  Mit Hilfe eines runden Ausstechers oder ggf. einem Glas die Kekse ausstechen. Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  6. Bei 180°C Ober-/Unterhitze für 10-12 Minuten backen.
Für die Dekoration:
  1. Kekse abkühlen lassen.
  2. Puderzucker sieben und mit warmen Wasser zu einer Puderzuckerglasur vermischen.
  3. Das Gesicht des Schneemanns mit Hilfe von geschmolzener Schokolade (für die Augen und den Mund) und orangener Lebensmittelfarbe (für die Nase) auf den Marshmallow malen.
  4. Auf jeden Keks ca. 1 TL von der Puderzuckerglasur verteilen und pro Keks je einen verzierten Marshmallow drauf setzen.

Und fertig sind eure Schneemann-Kekse mit Earl Grey-Teig!

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Folge Uns auf:

Instagram
Pinterest
Neueste Beiträge:

Schneemann-Kekse mit Earl-Grey-Teig

Schneemann-Kekse mit Earl Grey Tee, Rezept

Zutaten für den Teig (für ca. 2 Bleche):

300g Mehl
100g Zucker
175g Butter
1 Packung Vanillezucker
5 TL  TeaPoke´s „Earl Grey classic natürlich“
1 Prise Salz
1 Ei
1 Prise Liebe 😉

Zutaten für die Dekoration:

150g Puderzucker
2 EL Wasser
1 Packung Marshmallows
10g Vollmilch-/Zartbitterschokolade
Orangene Lebensmittelfarbe

Zubereitung:

Für den Teig:
  1. Butter, Zucker, Vanillezucker, Ei, Earl Grey Tee und das Salz vermischen. Anschließend, das Mehl nach und nach hinzugeben.
  2. Zutaten zu einem glatten Teig kneten.
  3. Eine Kugel aus dem Teig formen und in Frischhaltefolie einwickeln. Die Teigkugel für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  4. Arbeitsfläche und die Backrolle mit etwas Mehl bestäuben.
  5. Teig aus dem Kühlschrank nehmen und ausrollen.  Mit Hilfe eines runden Ausstechers oder ggf. einem Glas die Kekse ausstechen. Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  6. Bei 180°C Ober-/Unterhitze für 10-12 Minuten backen.
Für die Dekoration:
  1. Kekse abkühlen lassen.
  2. Puderzucker sieben und mit warmen Wasser zu einer Puderzuckerglasur vermischen.
  3. Das Gesicht des Schneemanns mit Hilfe von geschmolzener Schokolade (für die Augen und den Mund) und orangener Lebensmittelfarbe (für die Nase) auf den Marshmallow malen.
  4. Auf jeden Keks ca. 1 TL von der Puderzuckerglasur verteilen und pro Keks je einen verzierten Marshmallow drauf setzen.

Und fertig sind eure Schneemann-Kekse mit Earl Grey-Teig!

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Folge Uns auf:

Instagram
Pinterest
Neueste Beiträge:
Menü