Weißer Tee

Der kostbare weiße Tee wurde bereits im 11. Jahrhundert v. Chr. den damaligen Kaisern als besonders Lebenselixier verehrt. Die weißen Härchen auf seinen Knospen gaben ihm seinen Namen. Das erfrischende Aroma sowie der leicht süße, milde und wenig bitterer machen ihn so begehrt

Zeigt alle 3 Ergebnisse

Menü